4. Spieltag

Montag, den 22. August 2016 um 16:41 Uhr Aktuelles von der 1. Mannschaft
Drucken

OSC Vellmar III - Kasseler SV  0:7 (0:4)

Ungefährdeter Auswärtssieg

Im 2. Auswärtsspiel auf Kunstrasen zeigte unsere Mannschaft von Beginn an, wer hier als Gewinner vom Platz gehen sollte. Durch frühes Pressing zwang man die Gastgeber zu Fehlern und Fouls. Das Geschehen spielte sich größtenteils in der Hälfte des Gegners ab und so dauerte es nicht allzu lange, bis der Ball das erste Mal den Weg ins Tor fand. 3 Tore von G. Mewes und eins von J. Kretschmer bedeuteten den 4:0 Halbzeitstand.

Auch im 2. Abschnitt bot sich den Zuschauern das gleiche Bild und dennoch dauerte es ziemlich lange, bis erneut G. Mewes mit einem plazierten Schuß zum 5:0 traf. Bis zum gegnerischen Strafraum spielte man sehr gefällig, vergab dann aber oft überhastet. 2 späte Tore von D. Gruber und S. Laudien sorgten dann für den 7:0 Endstand.

Gegen relativ harmlose Hausherren ließ man Ball und Gegner laufen, ließ hinten nichts zu und hätte bei konsequenter Chancenverwertung leicht 2-stellig gewinnen können. Auf der anderen Seite muß man aber auch erstmal 7 Tore gegen eine vielbeinige Abwehr erzielen!!!

Am kommenden Sonntag spielt unsere Mannschaft um 15 Uhr auf der Hessenkampfbahn gegen die noch ungeschlagene Eintracht aus Vellmar.

Unsere 2. Mannschaft spielt vorher gegen SV Nordshausen III um 13 Uhr.